Welch ein stolzes Jubiläum: Börner feierte am 05 Juli 2020 75 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte.

Das Firmen-Jubiläum von Börner ist nicht nur die Erfolgsgeschichte eines Unternehmens. Es sind 75 Jahre Familientradition. 75 Jahre Erfahrung in einer sich immer wieder modernisierenden Industrie. 75 Jahre Herausforderungen, bedingt durch den Wandel der Zeit in der Wirtschaft, der Politik, Kultur und letztendlich auch der Corona-Krise. Deshalb stampften wir schnell und flexibel  in diesem Fall unsere Sonderkonstruktionen für Hustenschutze aus dem Boden.

Nach wie vor liegt es uns am Herzen, Innovationen zu schaffen. Unsere Produkte, wie zum Beispiel unsere Lichtkuppeln, zeichnen sich aus durch einen hohen Qualitätsstandard, Beständigkeit und modernes Design aus.

Jetzt möchten wir Sie noch auf eine kleine Zeitreise mitnehmen.

Jubiläum Börner: Eine kurze Reise durch die Zeit

Am 05. Juli 1945, kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges, gründete der Ingenieur Hans Börner (* 27.07.1913) die gleichnamige Firma Hans Börner. Dies hatte einen guten Grund: Hans Börner arbeitete davor als Betriebsleiter für die chemische Fabrik Röhm & Haas. Otto Röhm war der Erfinder des Plaxiglases. Börners damaliger Chef legte dem jungen Ingenieur nahe, sich selbstständig zu machen. Und so wurde die Fertigung von Schutzbrillen für die Industrie wie auch Lineale, Abdeckhauben und Funktionsmodellen das Fundament für das neue Unternehmen.

Dann, acht Jahre später, 1953, startete die Produktion der ersten Lichtkuppeln für Flachdächer. Es gab viel zu tun. Der Bau von Flachdächern genoss eine immer größer werdende Beliebtheit bei Architekten und Bauherren. Für bessere Arbeitsbedingungen zog das Familienunternehmen nun aus der Mühlstraße in Nauheim in die Odenwaldstraße um.

Hans Börner starb mit nur 46 Jahren 1959. Danach übernahm seine Frau Marie daraufhin die Geschäftsführung.

9 Jahre später übernahm der Schwiegersohn der Börners, Dipl.-Ing. Ortwin Lempert, die Geschäftsführung.

1996 stand ein erneuter Umzug an. So zog die Firma in die heutigen Räume in der Rudolf-Diesel-Straße in Nauheim ein.

2000 setzte sich die Familientradition fort. Dipl.-Betriebswirt Holger Lempert, der Sohn von Ortwin Lempert und Renate Lempert-Börner, stieg ebenfalls in das Unternehmen ein.

2006 wurde Holger Lempert hauptverantwortlicher Geschäftsführer und leitet somit das Unternehmen.

Und? Was dürfen wir für Sie tun? 75 Jahre Jubiläum Börner: Wir sind für Sie da! Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht

jubilaeum_boerner

Menü
Call Now Button