Jahresrückblick der Firma Börner

Wir von der Firma Börner wünschen Ihnen fröhliche Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.
Hinter uns liegt wieder ein spannendes Jahr mit vielen Herausforderungen und tollen Projekten.
Gleich zu Jahresbeginn zum 01. Februar freuten wir uns sehr über unseren neuen Prokuristen Gerold Schleidt. Insgesamt ist er seit nun mehr als 22 Jahren im Hause der Firma Börner beschäftigt. Hier finden Sie ein das Interview mit Gerold Schleidt.
Immer wieder ein Klassiker der Firma Börner: Unsere Nauheimer Lichtkuppeln. Hier durften wir in diesem Jahr für das Wellpappewerk in Biebesheim die Sanierung von 66 Lichtkuppel vornehmen.

Apropos Sanierung – die Firma Börner empfiehlt

Immer wieder weisen wir unsere Kunden und Kundinnen darauf hin, wie wichtig die Sanierung von Tageslichtbändern ist. Gerade auch in Bezug auf die Umwelt und das Potenzial, Energiekosten zu sparen. Schauen Sie doch mal hier vorbei:

Was wären unsere ganzen Projekte ohne unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen?

Wir legen seit mehr über 76 Jahren großen Wert auf eine große Mitarbeiterzufriedenheit. Wenn Sie ein paar Impressionen sehen möchten, was Spaß und Freude bei der Arbeit bedeutet, dann klicken Sie doch hier.
Sind Sie aktuell auf Jobsuche und möchten diesem fantastischen Team angehören? Vielleicht suchen Sie für das neue Jahr auch eine neue Herausforderung? Dann schauen Sie doch regelmäßig bei unseren offenen Stellen vorbei.

Dies ist natürlich nur ein kleiner Auszug aus unseren Projekten im Jahr 2021.
Wenn wir im neuen Jahr etwas für Sie tun dürfen, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Herausforderungen.

 

 

Vorheriger Beitrag
Tageslichtband Sanierung: Gießen Sporthalle OST
Nächster Beitrag
Tageslichtsysteme von Börner: Auf ins neue Jahr

Inhaltsarchiv

Menü
Call Now Button