Nauheimer Segmentlichtkuppel für Moschee

Im Februar in diesem Jahr konnten wir die Montage einer Nauheimer Segmentlichtkuppel auf dem Dach einer Moschee abschließen. Die Moschee wurde in der Gemeinde Hemmingen komplett neu errichtet. Sie gehört zur türkisch islamischen Gemeinde zu Hemmingen.

Über die Nauheimer Segmentlichtkuppel

Die Nauheimer Segmentlichtkuppel ist eine lüftbare Lösung. Außerdem ist sie mit dem Nauheimer Horizontal-Antrieb und RWA – Funktion ausgestattet. Der Außendurchmesser beträgt 6.500 mm, der Innendurchmesser 6.000 mm. Die Stichhöhe beträgt etwa 1.700 mm. Wir von Börner übernahmen die Herstellung, Lieferung und Montage. Diese erfolgte auf bauseitiger Umlauf-endender Aufkantung.

Der Kuppelsaal betont den wichtigen Teil der Moschee: die Gebetsnische. Generell ist eine Segmentlichtkuppel gut für eine Moschee geeignet, da sie von oben viel natürliches Tageslicht in die Räumlichkeiten einfließen lässt.

Die Segmentlichtkuppel wurde mit einer speziellen blauen Verglasung ausgeführt, ein verzauberndes einfallenden blauen Licht, welches in der islamischen Kultur vor dem Bösen schützen soll.

Zudem ist die Kuppel von außen selbstreinigend und verfügt über eine gute Dämmung. Durch ihre robuste Bauweise und das Material rutscht der Schnee hinab aufs Flachdach und verdeckt den Lichteinfall nicht. Die Kuppel verleiht der Moschee ein schönes und einladendes Ambiente und fügt sich hervorragend in die orientalische Architektur ein.

Weitere Informationen zur Nauheimer Segmentlichtkuppel finden Sie hier.

Die Nauheimer Segmentlichtkuppel könnte auch etwas für Ihr Gebäude sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und finden die für Sie passende Lösung.

Previous Post
Neue Nauheimer Lichtkuppeln für das Unternehmen BioNTech in Mainz
Next Post
Nauheimer Tageslichtband für Tankstellen

Inhaltsarchiv

Call Now Button