Die Stadiondächer von Börner sind auf der ganzen Welt verteilt.
Vom Weserstadion in Bremen über das Estadion Nacionaledo Brasilia bis nach Wien in die Allianzarena … Weltweit planen und konstruieren wir bereits seit vielen Jahrzehnten Stadiondächer von höchster Qualität. Um den speziellen Ansprüchen den Stadien gerecht zu werden, bauen wir die Stadiondächer aus Polycarbonat. Denn unsere Stadiondächer zeichnen sich unter anderem durch ihre Langlebigkeit aus. Ein Beispiel dafür ist das Stadion der TSG Hoffenheim, das wir im Ihnen im Folgenden etwas näher bringen möchten.

Bekannte Stadiondächer von Börner: PreZero-Arena

2008 investierte der Verein in die PreZero-Arena. Die Einweihung des neuen Stadions erfolgte dann ein Jahr später. Für das Stadiondach der Erfolgsmannschaft aus Sinsheim bauten wir insgesamt 8.500 m² verglaste Fläche mit transluzenten Polycarbonat. Besonderes Interesse zeigte auch der bekannte Mäzen des Vereins, Dietmar Hopp. Die offene Verglasungskonstruktion war auch ein Herzenswunsch von ihm persönlich. Deshalb sprach er auch öfters mit unseren Monteuren während der Bauphase.

Top Qualität zahlt sich aus

Auch heute, 12 Jahre später, ist die Verglasung in Hoffenheim immer noch „Championsleague“. Ein Grund dafür ist ihre zweijährige wiederkehrende Wartung. Hier stimmt der Spruch : Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

stadiendach hoffenheim

Stadiondächer von Börner: Auch für kleine Vereine

Allerdings bauen wir nicht nur Stadiondächer für die großen Arenen der Welt. Auch für kleinere Vereine sorgen wir gerne. Deshalb haben wir ein eigenes, standardisiertes Tribünendach entwickelt. Denn unser Ziel ist es auch hier, mit individuellen Lösungen und Ideen die Einzigartigkeit des jeweiligen Vereins zum Vorschein zu bringen.

Interesse?

Wenn Sie sich für die Stadiondächer von Börner interessieren, finden Sie hier weitere Informationen. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Menü
Call Now Button