Gewölbte Lichtbänder

für Tageslicht

Das Lichtband für Tageslicht von BÖRNER wird besonders auf Hallen wie Industriehallen verbaut und kommt somit besonders auf dem Industriedach zum Einsatz. Es ermöglicht die passive Beleuchtung mit Tageslicht und zeichnet sich durch seine hervorragende Verarbeitung, seine modulare Bauweise und seine robuste Qualität aus.

Nauheimer Lichtbänder werden in gewölbter Form mit variablen Radien (Stichhöhe) in Abhängigkeit der Spannweite gefertigt. Die Lichtbandbreite ist ebenfalls variabel. Die Rasterbreite beträgt 1,06 m.

Die Tragkonstruktion besteht aus leicht tonnenförmig gebogenem naturblanken Aluminiumsprossen AlMgSi und Glashalteleiste mit EPDM-Dichtungen, die durch Edelstahlverschraubungen miteinander verbunden sind.

Die Verglasung wird mit Polycarbonat-Hohlkammerplatten entsprechend den geltenden technischen Richtlinien ausgeführt.

Spitzgieblige Lichtbänder
Spitzgiebelige Lichtbänder
Satteldach-Lichtband
Satteldach-Lichtband
Menü
Call Now Button