Freiflächen-ÜberdachungenFreiflächen-ÜberdachungenFreiflächen-ÜberdachungenFreiflächen-ÜberdachungenFreiflächen-Überdachungen

Freiflächen-Überdachungen

Ob als Verbindungsgang, Carport oder komplette Hofüberdachung – die flexibel gestaltbaren Tonnengewölbe von BÖRNER werden speziell für konkrete Bauvorhaben maßgefertigt.

Individuell und passgenau durch CAD-Konstruktion. Halbkreisförmige Nauheimer Tonnengewölbe werden werkseitig warmverformt und sind deshalb spannungsfrei, was sich auf die gesamte Konstruktion positiv auswirkt.

Das Nauheimer Tonnengewölbe wird häufig als Vordach im Tank- und Rastbereich eingesetzt.
Es schützt Kunde und Zapfanlage vor Witterungseinflüssen wie Regen und Schnee.

Acrylglas Massiv- und Stegplatten sowie Polycarbonat-Hohlkammerplatten auf naturblanken Alu­miniumsprossen AlMgSi und Glashalteleisten mit EPDM-Dichtungen, die mittels Edelstahlver­schraubungen miteinander verbunden werden, kommen dabei zum Einsatz. Stahlbau-Unterkon­struktion und Wasserrinnen werden in der Regel bauseits erstellt – die Baubreite und Stichhöhe des flexiblen Tonnengewölbesystems von BÖRNER werden entsprechend den Vorgaben aufeinander abgestimmt.

Weitere Informationen zum Thema Lichtbänder »

--
© Hans Börner GmbH & Co KG, Rudolf-Diesel-Strasse 8, 64569 Nauheim, Tel.: +49 (0)6152 9764-0, Fax: +49 (0)6152 9764-20
Die Bereitstellung sämtlicher Inhalte und Angaben auf Internetseiten erfolgen ohne Gewähr hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben.
Ausdruck der Seite: http://www.acryl.de/lichtbaender/freiflaeche, Stand: 01.10.2016