Die Börner Web-App

Premiere: Gewölbtes Oberlicht für Passivhäuser

Nauheimer Lichtkuppel der Hans Börner GmbH & Co KG mit Effizienzklasse phA zertifiziert

(BÖRNER) Baukomponenten von Passivhäusern müssen einer hohen energetischen Qualität entsprechen. Der Einsatz von Oberlichtern in architektonischen Konzepten war deshalb nur bedingt möglich. Jetzt hat die Hans Börner GmbH & Co KG, Nauheim, gemeinsam mit dem Darmstädter Passivhaus Institut (PHI) die erste Lichtkuppel entwickelt, die Passivhausstandards entspricht.
"Mit der Nauheimer Lichtkuppel ist es erstmals gelungen, ein Oberlicht mit gewölbtem Acrylglas zu zertifizieren", sagt Dr.-Ing. Benjamin Krick vom Passivhaus Institut. "Dass sie auf Anhieb das Prädikat ‚phA' erreicht hat, zeugt von der langen Zusammenarbeit mit dem Passivhaus Institut und der Innovationskraft der Firma Börner." Die Auszeichnung "phA Advanced Components" entspricht der höchsten Effizienzklasse, die Passivhaus geeignete Komponenten erzielen können.

Ein zukunftsorientierter Klassiker

Börner produziert seit mehr als 60 Jahren Nauheimer Lichtkuppeln. Innovativ wurde dieser Klassiker immer wieder neuesten technischen Anforderungen angepasst und zukunftsorientiert weiterent­wickelt. Bei der lüftbaren Passivhaus-Lichtkuppel handelt es sich um eine 6-schalige Acrylglas­kuppel mit einer definierten Stichhöhe. Die Schalenzwischenräume sind mit Luft gefüllt, die Schalen nicht beschichtet. Der Lüfterflügelrahmen ist mit PU-Schaum wärmegedämmt. Die Lichtkuppel kann Wärmedurchgangswiderstände in einem Wert von USL = 0,67 W/m²K erreichen. Eine spezielle Konstruktionstechnik verhindert kritische Oberflächentemperaturen auf der Innenseite.

Die Nauheimer Passivhaus-Klappe mit Lichtkuppel hilft mit natürlichem Licht Energie zu sparen und reduziert die Beleuchtungskosten beispielsweise in Treppenhäusern. Das Zertifikat des PHI mit den dazugehörenden Datenblättern ist als PDF unter www.passiv.de downloadbar. Architekten und Planer können einen detaillierten Bericht über die für die Zertifizierung zugrundeliegenden Berechnungen bei Börner unter Kontakt anfordern.

--
© Hans Börner GmbH & Co KG, Rudolf-Diesel-Strasse 8, 64569 Nauheim, Tel.: +49 (0)6152 9764-0, Fax: +49 (0)6152 9764-20
Die Bereitstellung sämtlicher Inhalte und Angaben auf Internetseiten erfolgen ohne Gewähr hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben.
Ausdruck der Seite: http://www.acryl.de/aktuelles/nauheimer-lichtkuppel-zertifiziert.php, Stand: 01.10.2016