BÖRNER und das niederländische Königspaar

BÖRNER und das niederländische Königspaar

Man kommt nicht gleich darauf, was die Hans Börner GmbH & Co. KG mit dem Besuch des neuen niederländischen Königspaars Willem-Alexander und Máxima zu tun hat. Und doch hatte auch das Traditionsunternehmen aus Nauheim einen kurzen Auftritt am Rande der ersten Auslandsvisite des Monarchen und seiner Gattin, die ihn am 3. und 4. Juni nach Hessen führten. Am zweiten Tag besichtigten die adligen Gäste zusammen mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation das Opelwerk in Rüsselsheim. Als Abschiedsgeschenk überreichte Opel-Vorstandschef Karl-Thomas Neumann dem Königspaar ein handlackiertes Modell des Elektroautos Opel Ampera, natürlich in Orange - und natürlich stilvoll präsentiert mit einer maßgefertigten Acrylglas-Haube von BÖRNER.

Eine Randnotiz beim Willem-Alexanders und Máximas einerseits, andererseits aber auch ein schönes Beispiel dafür, was die Hans Börner GmbH & Co. KG ausmacht: Denn BÖRNER ist zwar ein global agierender Hersteller hochwertiger Lichtkuppeln, Acrylglas-Sonderkonstruktionen, Lichtbänder, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Pyramiden - aber immer noch ein Familien­unternehmen, tief in der Region verwurzelt, nah, flexibel und immer auch in der Lage, kleine Stückzahlen schnell und in bester Qualität zu produzieren. Zum Beispiel Acrylglas-Hauben für hochwertige Modellautos. Aber auch Kuppeln für den Koi-Teich aus dem gleichen Material oder eine farbige Weltkugel, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die gekrönten Häupter aus unserem Nachbarland freuten sich jedenfalls sehr über das originelle Gastgeschenk und wer weiß, vielleicht bekommt der Ampera in seiner Acrylglas-Haube von BÖRNER ja einen Ehrenplatz in der königlichen Sammlung in Den Haag.

Das niederländische Königspaar bei der Übergabe (Foto: Sascha Kopp)

Das niederländische Königspaar bei der Übergabe
(Foto: Sascha Kopp)

--
© Hans Börner GmbH & Co KG, Rudolf-Diesel-Strasse 8, 64569 Nauheim, Tel.: +49 (0)6152 9764-0, Fax: +49 (0)6152 9764-20
Die Bereitstellung sämtlicher Inhalte und Angaben auf Internetseiten erfolgen ohne Gewähr hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben.
Ausdruck der Seite: http://www.acryl.de/aktuelles/boerner-und-das-niederlaendische-koenigspaar.php, Stand: 29.07.2016